Heiler-Ausbildung

 

Du kannst diese Heilerausbilung sowohl für Dich nutzen, um in Deinem Bewusstsein voranzuschreiten. Du erhältst durch diese Ausbildung aber auch die Möglichkeit, mit Klienten zu arbeiten. 

Dein gesamtes Bewusstsein wird gefördert und trainiert. 

Über die Fähigkeiten, die Du bereits in der Channeling-Ausbildung gelernt hast, nimmst Du Kontakt zur geistigen Welt auf und verbindest Dich mit dieser. In diesem Bewusstseinszustand und in dem heiligen heilenden multidimensionalen Raum bist Du in der Lage, zu erkennen, wo die Ursache der Blockade liegt. Wir lernen, die Heilenergien der göttlichen Quelle, der Engel, Erzengel, der Aufgestiegenen Meister und Deiner geistigen Helfer zu empfangen und fließen zu lassen. Es wird Dir gezeigt, was geheilt und in die göttliche Ordnung gebracht werden darf.

Voraussetzung für die Heilerausbildung ist die Channeling-Ausbildung, da Du die Fähgkeit des Channels besitzen sollst. Außerdem solltest Du ein bestimmtes Bewusstsein erreicht haben, das Du Dir in der Channeling-Ausbildung aneignest. 


Was erwartet Dich im Einzelnen?

- Aufbau von Heilsitzungen
- Auflösungen von karmischen, energetischen und magischen Verstrickungen
- Energietrennung
- Erlösung von vergangenen Leben
- Heilung des inneren Kindes
- Heilung von Schocks und Trauma
- Transformation von Emotionen, Manipulationen und Blockaden aus den 
  Energiekörpern und aus dem physischen Körper
- Arbeit mit inneren Bildern
- Integration von verletzten Seelenanteilen
- Verbindung mit dem Heilpflanzenuniversum und Deinem göttlichen Arzt
- Organheilung
- Energetische Atlas- und Wirbelsäulenaufrichtung
- Engelmassage
- Einweihung in die Erdkundalinikraft und in die Kristallenergien


Die Ausbildung findet statt:

13./14.03.2021
10./11.04.2021
15./16.05.2021
12./13.06.2021
10.07.2021


jeweils von 10 Uhr bis ca. 17.30 Uhr
Ausgleich pro Wochenende 200,00 Euro
Tee, Kaffee und Gebäck werden kostenlos gestellt
Mittagessen bitte selbst mitbringen

Der Kurs wird begleitet von einem ausführlichen Skript. Nach Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.